Das achte Leben (Für Brilka) || 2022

Bühnenbildassistenz https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/das-achte-leben-fuer-brilka/ Alles beginnt mit Stasia. Im Jahre 1900 als Tochter eines georgischen Schokoladenfabrikanten geboren, möchte das junge Mädchen vor allem eines: tanzen. Doch die tiefgreifenden politischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts zerstören nicht nur ihren Traum vom Ballett, sondern auch die Lebensentwürfe der nachfolgenden Generationen. Da sind ihre Kinder Kostja und Kitty. Er ein linientreuer„Das achte Leben (Für Brilka) || 2022“ weiterlesen

Extrem laut und unglaublich nah || 2022

Bühnenbildassistenz https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/extrem-laut-und-unglaublich-nah/ Oskar Schell ist neun Jahre alt und er ist Pazifist, Erfinder und Geheimnisbewahrer, um nur einiges zu nennen. Natürlich ist er noch viel mehr – vor allem aber ist er tieftraurig und verstört über den Tod seines Vaters, der am „allerschlimmsten Tag“, dem 11. September 2001, in den Twin Towers des World Trade„Extrem laut und unglaublich nah || 2022“ weiterlesen

AufRuhr || 2021

Produktionsleitung Film https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/aufruhr/ „Wer Visionen hat, sollte zum…“ – Sie wissen schon. Dabei handelt es sich offensichtlich nicht um das politische Lebensmotto des Essener Oberbürgermeisters Kühn. Denn er plant Großes: Gemeinsam mit der knallharten Investorin van Velt und der taffen Bauunternehmerin Haussmann soll es nicht weniger sein als „Essen 5.0“, ein milliardenschweres wie zukunftsweisendes Megaprojekt„AufRuhr || 2021“ weiterlesen

Die Rundköpfe und Spitzköpfe || 2021

Bühnenbildassistenz https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/die-rundkoepfe-und-die-spitzkoepfe-oder-reich-und-reich-gesellt-sich-gern/ Wenn das so weitergeht, ist der Staat bald bankrott! Überproduktion, fallende Preise und Spannungen zwischen zahlungsunfähigen Pächter*innen und unerbittlichen Pachtherren treiben der Regierung den Angstschweiß auf die Stirn. Denn die Pächter*innen formieren sich zum Aufstand. Revolte liegt in der Luft! Man bittet – wenn auch widerwillig – einen skrupellosen Politstrategen um Hilfe. Der„Die Rundköpfe und Spitzköpfe || 2021“ weiterlesen

Früchte des Zorns || 2021

Bühnenbildassistenz https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/fruechte-des-zorns-steinbeck/ Amerika in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts: Nach Dürre und Missernten können die Farmer Okla­homas ihre Kredite nicht mehr bedienen. Als Gerüchte aufkommen, dass in Kalifornien Erntehelfer gesucht werden, ziehen sie zu hunderttausenden heimat-­ und mittellos entlang der Route 66 in den vermeintlich goldenen Westen. Doch statt Arbeit und Wohlstand erwarten die„Früchte des Zorns || 2021“ weiterlesen

5 gelöschte Nachrichten || 2021

Bühne und Kostüm https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/fuenf-geloeschte-nachrichten/ Den Ausbruch einer Pandemie hat man sich vielleicht eher als Katastrophenszenario à la Hollywood ausgemalt. Stattdessen sind im Zuge der Ausgangsbeschränkungen durch das Coronavirus die Straßen leer, der Flugverkehr weitgehend eingeschränkt, innerhalb von vier Wochen wird auf Netflix von 64 Millionen Nutzerkonten eine Dokumentation über einen Großkatzenbesitzer gestreamt, Tiere erobern sich„5 gelöschte Nachrichten || 2021“ weiterlesen

Bunbury – Ernst ist das Leben || 2021

Bühnenbildassistenz https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/bunbury-ernst-ist-das-leben/ Verspüren Sie mal wieder Lust aufs „Bunburysieren“? Möchten Sie es vielleicht ausprobieren? Dafür benötigen Sie nicht mehr als einen Landsitz und eine Wohnung in der Stadt, Wertpapiere und mehrere Bedienstete sowie eine Neigung zu Gurkensandwiches und Champagner. Freilich sollten Sie sich dazu als Mann definieren und keine Berührungsängste mit der Mode der Dandys,„Bunbury – Ernst ist das Leben || 2021“ weiterlesen

Wer hat Angst vor Virginia Woolf || 2020

Ausstattungsassistenz https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/wer-hat-angst-vor-virginia-woolf/ Martha und George sind kampferprobte Gegner: Seit über 20 Jahren sind der erfolglose Geschichtsprofessor und die Tochter des Universitätspräsidenten miteinander verheiratet, doch noch längst sind nicht alle Schlachten geschlagen. Und nie kämpft es sich besser als vor Zuschauern – besonders, wenn die so attraktiv sind wie der ehrgeizige junge Biologieprofessor Nick, neu an„Wer hat Angst vor Virginia Woolf || 2020“ weiterlesen

Kleiner Mann – was nun? || 2020

Bühnenbildassistenz https://www.theater-essen.de/spielplan/a-z/kleiner-mann-was-nun/ Geplant war es nicht, aber zu ändern ist es jetzt auch nicht mehr: Emma erwartet ein Kind, und der junge Angestellte Johannes Pinneberg ist der Vater. Und der kann sein „Lämmchen“ doch nicht einfach so sitzen lassen – auch wenn die Zeiten nicht eben die besten sind: Anfang der Dreißiger Jahre grassiert die„Kleiner Mann – was nun? || 2020“ weiterlesen

Der Stein || 2019

Mitarbeit Bühne und Kostümbildassistenz https://www.theater-essen.de/schauspiel/wiederaufnahmen/der-stein/ Ein Haus in Dresden, 1993. Witha zieht mit Tochter Heidrun und Enkelin Hannah dort nach langer Abwesenheit wieder ein. Hier hat sie fast 20 Jahre ihres Lebens verbracht. 1935 hatte Witha das Haus gemeinsam mit ihrem Ehemann Wolfgang einer jüdischen Familie abgekauft. Voller Erinnerungen steckt das Gebäude, Erinnerungen an Wolfgang,„Der Stein || 2019“ weiterlesen